Sie sind hier:

Unsere Veranstaltungen in Berlin

Berliner Märchentage in der Landesvertretung Bremen

14.11.2018 - 25 Schülerinnen und Schüler der Berliner Grundschule auf dem Tempelhofer Feld kamen zur Vorlesestunde im Rahmen der "29. Berliner Märchentage" in die Landesvertretung Bremen beim Bund in Berlin. Staatsrätin Ulrike Hiller erzählte von den Bremer Stadtmusikanten in Izmir - und jede Menge Wissenswertes über die Hansestadt. MEHR

Republik Europa? Wie sich die EU neu denken lässt

05.11.2018 - Brauchen wir mehr Visionen für Europa oder hilft Pragmatismus weiter - über diese Frage diskutierten die Politikwissenschaftlerin und Initiatorin des "European Balcony Project" und der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth, auf Einladung der Bevollmächtigten Bremens beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit in der Landesvertretung Bremen in Berlin. MEHR

Soft-opening des Bremer Literaturfestivals "globale°"

10.10.2018 - Den Dialog der Kulturen fördern - diesen Anspruch hat das Literaturfestival "globale°" in Bremen und Bremen. Der Frage, welche Erfahrungen uns miteinander verbinden, geht auch das Werk "Die Gedächtnislosen" von Géraldine Schwarz nach, das auf der Shortlist des Europäischen Buchpreises 2018 steht. MEHR

Afrika neu entdecken

05.10.2018 - Afrika neu entdecken: Die Ausstellung „Bremens Engagement in Afrika“ in der Landesvertretung Bremen beim Bund in Berlin wirft den Blick auf einen Kontinent im Wandel. Sie ist in enger Kooperation mit dem Übersee-Museum Bremen entstanden. MEHR

19. Bremerhavener Fischessen

11.09.2018 - Von der Nordsee direkt auf den Teller: Beim 19. Bremerhavener Fischessen in der Landesvertretung Bremen beim Bund in Berlin hat die Fisch- und Lebensmittelwirtschaft der Seestadt wieder für ein besonderes kulinarisches Erlebnis in der Hauptstadt gesorgt. MEHR

Europäisches Strategietreffen in der Landesvertretung Bremen

05.09.2018 - Zur Klausurtagung der Deutschen Delegation des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR) lud die Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit, Staatsrätin Ulrike Hiller, am 05.09.2018 in die bremische Landesvertretung in Berlin ein. MEHR

Preiswürdige Lesung zum 64. Bremer Literaturpreis

25.06.2018 - Anlässlich der Verleihung des 64. Bremer Literaturpreises 2018 lasen die Preisträger Thomas Lehr (Hauptpreis) und Laura Freudenthaler (Förderpreis) aus ihren Romanen "Schlafende Sonne" und "Die Königin schweigt". Der Hauptpreis ist mit 20.000 Euro dotiert, der Förderpreis von 6.000 Euro wird von der Öffentlichen Versicherung Bremen gestiftet. MEHR

Gut ankommen: Wie Integration gelingt

07.06.2018 - Geschichten über das Ankommen erzählt die aktuelle Foto-Ausstellung „100% mensch“ in der Landesvertretung Bremen beim Bund in Berlin. Aus Anlass der Schau widmete sich am Donnerstag, den 07.06.2018, ein Themenabend in der Bremer Repräsentanz der Frage, wie Kultur zur erfolgreichen Integration von Zugewanderten beitragen kann. Mit dabei: die Band "ZollhausBoys". MEHR

Ausgezeichneter Journalismus

28.05.2018 - Bewegende Geschichten, eindringliche Berichte, begeisterte Laudatoren: Zum dritten Mal fand die Verleihung des DRK-Medienpreises am Montag, den 28.05.2018 in der Landesvertretung Bremen beim Bund in Berlin statt. Ausgezeichnet wurden die Zeit-Korrespondentin Caterina Lobenstein, die Autorin und Hörfunkjournalistin Marie von Kuck sowie der Filmemacher Mark Michel. MEHR

BKA-Chef Münch ist neuer Kohlkönig

02.02.2018 - Nervenkitzel pur bei der 64. Bremer Roland-Runde in der bremischen Landesvertretung in Berlin: Staatsrätin Ulrike Hiller lud die rund 200 Gäste des traditionellen Grünkohl- und Pinkel-Essens am 1. Februar 2018 zum kurzweiligen Krimi-Dinner. Gesucht: ein Nachfolger für die scheidende Kohlkönigin, Tatort-Kommissarin Sabine Postel. Am Ende lüftete Staatsrätin Hiller das Geheimnis: Kohlkönig 2018 ist BKA-Chef Holger Münch. MEHR