Sie sind hier:
, jpg, 56.2 KB

Bündnis für Europa: Machen Sie mit!

EU-Bürgerinnen und Bürger in Deutschland haben am 26. Mai 2019 die Chance, ihre Vertreterinnen und Vertreter in das Europäische Parlament zu wählen. Damit können die EU-Bürgerinnen und -Bürger die politische Zukunft in der Europäischen Union in den nächsten fünf Jahren mitbestimmen!

Gemeinsam werden wir unsere Kräfte bündeln, um die Bürgerinnen und Bürger des Landes Bremen zur Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai 2019 zu mobilisieren. Denn es ist uns ein gemeinsames Anliegen, daran mitzuwirken, dass die Menschen in Bremen und Bremerhaven wissen, dass ihre Meinung in der Europäischen Union gefragt ist!

Die Europäische Union braucht wache Bürgerinnen und Bürger, die Herausforderungen demokratisch angehen und Zukunft konstruktiv gestalten wollen! Deswegen unterstützen wir die Kampagne „;In Bremen leben –; Europa wählen“;, bzw. „;In Bremerhaven leben –; Europa wählen!“;

Wir möchten erreichen, dass in Bremen und Bremerhaven möglichst viele Menschen über die Wahlen zum Europäischen Parlament Bescheid wissen und sich an der Wahl beteiligen.


Erstunterzeichner/innen:
AWO Kreisverband Bremen e.V.; Bremer Rat für Integration; Deutsch-Polnische Gesellschaft Bremen e.V.; Europa-Union Bremen; Hochschule Bremen; Informationszentrum Baltische Staaten e.V.; Institut Francais Bremen; Junge Europäische Föderalisten (JEF); Landeszentrale für politische Bildung; Stadtbibliothek Bremen; Universität Bremen; Bremer Volkshochschule (VHS)


1. (Schritt 1 von 1)

Ein Bündnis für Europa

Ich unterstützte die Kampagne „;In Bremen leben –; Europa wählen“; bzw. „;In Bremerhaven leben –; Europa wählen!“; und erkläre hiermit meinen Beitritt zu diesem Bündnis. Mit einer Veröffentlichung meines Namens und ggf. der Institution unter dem Bündnistext bin ich einverstanden.
Datenschutz ist uns wichtig. Die gespeicherten Daten werden nach dem Wahltermin am 26.05.2019 gelöscht. Informationen zum Schutz Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.