Sie sind hier:

Einladung zum Mitmachen

Europawoche in Bremen und Bremerhaven

Logo der Europawoche, png, 26.2 KB

Mit der "Schuman-Erklärung" legte der damalige französische Außenminister Robert Schuman am 9. Mai 1950 den Grundstein für die heutige Europäische Union.

Dieses Ereignis wird im Mai in vielen Städten Europas mit der Europawoche gefeiert – so auch in Bremen und Bremerhaven.

Im Rahmen der Europawochen tragen zahlreiche Vereine, Verbände sowie Einrichtungen zu einer bunten Veranstaltungsreihe bei, bei der sich Bürgerinnen und Bürger über Europa, seine Geschichte und seine Institutionen informieren und über aktuelle Themen der Europapolitik diskutieren können.

Zuletzt haben sich im Zwei-Städte-Staat mehr als 50 Veranstalter an der Europawoche beteiligt, und es werden jährlich mehr. Die Europawoche wird im Land Bremen durch die Europaabteilung der Bevollmächtigten beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit koordiniert.

Erfahren Sie mehr

Europawoche 2019 im Land Bremen