Sie sind hier:

Kompetenz Europa

Fortbildungen, Hospitationen und Praktika bei der EU

Das Bild zeigt einen Mann, der das
Parlamentarium in Straßburg
© Europäisches Parlament 2018

Europapolitik ist ein Querschnittsthema für alle Bereiche der bremischen Verwaltung. Eine hohe Fachkompetenz bei den Beschäftigten ist eine wichtige Voraussetzung, um die Interessen des Landes bei der EU erfolgreich zu vertreten und europarechtliche Vorgaben vor Ort verlässlich umzusetzen.

Um die Europafähigkeit der Verwaltung zu erhöhen, bestehen deshalb zahlreiche Möglichkeiten für Fortbildungen, Hospitationen und Praktika bei der EU, die durch die Bevollmächtigte beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit koordiniert werden.

Für alle Hospitationen, Abordnungen und Praktika ist die Erstellung eines Europapass Lebenslaufes erforderlich; hier finden Sie ein Muster für einen Europass-Lebenslauf (doc, 84 KB).

Erfahren Sie mehr

Praktika in der Landesvertretung Brüssel
Hospitationsprogramm
Fortbildungen
Programm "Erasmus Public Administration"
Nationale Expertin / Nationaler Experte (END)
Nationale Sachverständige zur beruflichen Weiterbildung (NSBW)
Twinning-Projekte