Sie sind hier:

Nationale Sachverständige
zur beruflichen Weiterbildung (NSBW)

Das Bild zeigt zwei Männer im Büro in einem Gespräch., jpg, 72.0 KB
Zwei Team-Mitglieder im Gespräch.
© European Union 2017 | Source: EC - Audiovisual Service | Photo: John Charlton

Das Programm "Nationale Sachverständige zur beruflichen Weiterbildung" (NSBW / ehemals: Stage Structurels) bietet die Möglichkeit eines Praktikums von drei bis fünf Monaten bei der Europäischen Kommission.

Jährlich gibt es zwei Durchgänge, die jeweils im Frühjahr bzw. im Herbst beginnen.

Bewerberinnen und Bewerber sollten über gute EU-Kenntnisse verfügen, sich mühelos auch schriftlich in Englisch ausdrücken können (ggf. auch in anderen europäischen Sprachen) und sich möglichst in der ersten Hälfte ihrer beruflichen Laufbahn befinden.

Es gibt keine Vorgabe zur Dauer der Berufserfahrung.