Sie sind hier:
  • SERVICE
  • Stellenausschreibungen / Praktikumsplätze

Arbeiten Sie bei uns

Stellen, Praktika und Referendariate in Bremen, Berlin und Brüssel

Zwei Beschäftigte im Gespräch © European Union, 2017 | Source: EC Audiovisual Service | Photo: John Charlton, jpg, 118.0 KB
Zwei Beschäftigte im Gespräch
© European Union, 2017 | Source: EC Audiovisual Service | Photo: John Charlton

Stellenausschreibungen

Wir haben aktuell in der Vertretung des Landes Bremen beim Bund in Berlin keine Stellen zu besetzen:

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Verwendung der Kennziffer an:

Die Bevollmächtigte beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit
Personalstelle
Hiroshimastraße 24 | 10785 Berlin
bewerbungen@lvhb.bremen.de

Praktika und Referendariate in Berlin

Die bremische "Botschaft" in Berlin vertritt die Interessen des Landes und der beiden Städte gegenüber dem Bund und den Ländern und wirkt an Gesetzgebungsverfahren auf Bundesebene mit.

Die Landesvertretung bietet in verschiedenen Bereichen Praktikumsplätze an, insbesondere für Bewerberinnen und Bewerber aus den Bereichen Sozial-, Politik- und Rechtswissenschaften.

Daneben besteht die Möglichkeit für Rechtsreferendare, ihre Verwaltungs- oder Wahlstation hier abzuleisten.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit besteht im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen der Landesvertretung Bremen beim Bund.

[FETTBitte beachten Sie:] Für die Planung ist eine Vorlaufzeit von mindestens drei Monaten erforderlich; im Zeitraum von Mitte Juli bis Ende August können wir leider keine Praktika anbieten.


Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf (gerne online) richten Sie bitte an:

Die Bevollmächtigte beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit
Stichwort "Praktika"
Hiroshimastraße 24 | 10785 Berlin

office@lvhb.bremen

Praktika in Bremen

Am Standort Bremen bieten wir Praktika im EuropaPunkt Bremen (EPB) sowie in den Bereichen Europaangelegenheiten und Entwicklungszusammenarbeit.

Ein Praktikum im EPB fördert die persönlichen Kompetenzen in den Bereichen:

  • europapolitische Öffentlichkeitsarbeit
  • Akquise von EU-Mitteln
  • Projektmanagement und -Marketing
  • Netzwerkbildung und Teamarbeit

Die Aufgabenfelder des Praktikant/innen-Teams sind insbesondere:

  • Mitarbeit bei Konzeption, Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen
  • Netzwerkpflege und -Bildung
  • Beratung von Besucherinnen und Besuchern bei europapolitischen Fragen

Außerdem haben Praktikantinnen und Praktikanten die Möglichkeit, ein Europa-bezogenes Projekt zu organisieren und in Eigenregie durchzuführen.

Das Angebot richtet sich vorwiegend an Studierende geisteswissenschaftlicher Studiengänge. Voraussetzung dafür ist, dass das Praktikum ein Pflichtbestandteil der gültigen Prüfungsordnung des betreffenden Studiengangs ist.

Es handelt sich bei den ausgeschriebenen Stellen um unentgeltliche Praktikumsplätze.

Ihre Online-Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung@europa.bremen

Praktika in Brüssel

Die Vertretung des Landes Bremen bei der Europäischen Union bietet Studierenden, vorzugsweise aus Bremen und Bremerhaven, Gelegenheit zu einem Praktikum in Brüssel.

Für eine erfolgreiche Bewerbung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  1. Immatrikulation als Studierende/r
  2. Abschluss des Grundstudiums
  3. Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums (in der Studien- und Prüfungsordnung vorgeschrieben)
  4. gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und ggf. Französisch)

Das Praktikum ist unentgeltlich. Viele Studierende nutzen die Möglichkeit eines Erasmus-Stipendiums, um den Aufenthalt in Brüssel zu finanzieren.

Die Arbeitssprache in der Landesvertretung ist Deutsch. Sehr gute Sprachkenntnisse sind gleichwohl unerlässlich, da viele Sitzungen in Englisch abgehalten und Dokumente in Englisch verfasst sind. Französisch-Kenntnisse sind für den Alltag in Brüssel von Bedeutung.

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum in der Vertretung des Landes in Brüssel haben und die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail und unter Angabe des für Sie möglichen Zeitraumes.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Die Bevollmächtigte beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit
Stichwort "Praktika"
Avenue Palmerston 22 | B-1000 Brüssel

helene.tabourot@europa.bremen.de

Weitere Möglichkeiten der Mitarbeit auf EU-Ebene

Daneben bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Fortbildung, Hospitation und Praktika bei der Europäischen Union, die durch die Europaabteilung der Bevollmächtigten beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit koordiniert werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Verwaltung fit für Europa machen.