Sie sind hier:
, jpg, 9.2 KB

E-Sports: Ist das noch Sport oder reiner Kommerz?

Veranstaltung im Rahmen des Vorsitzes des Landes Bremen der Sportministerkonferenz

Ort: Landesvertretung der Freien Hansestadt Bremen in Berlin, Hiroshimastraße 24, 10785 Berlin
Datum: 22. Februar 2019
Uhrzeit: 12:00-14:00 Uhr

Ablauf:
12:00-12:30 kleiner Imbiss
12:30-12:40 Begrüßung durch die Vorsitzende der Sportministerkonferenz

  • Frau Senatorin Anja Stahmann

12:40-13:30 Podiumsdiskussion mit

  • Veronika Rücker (Vorstandsvorsitzende des DOSB)
  • Marco Bode (Aufsichtsratsvorsitzender Werder Bremen)
  • Hans Jagnow (Vorsitzender eSport Bund Deutschland
  • Timon Dzienus (Student)
  • Tobias Ketz (eSportteam – Habenhauser Fußballverein)
  • Moderation: Mathias Sonnenberg, Leiter der Sportredaktion des Weser-Kurier Bremen)

13:30-14:00 Offene Diskussion und Fragen aus dem Publikum

Um Anmeldung wird bis zum 8. Februar 2019 gebeten.

1. (Schritt 1 von 1)

Ihre Daten

* Bei der Veranstaltung entstehen Fotoaufnahmen, die im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bevollmächtigten beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit sowie des Bremer Senats verwendet werden können (z.B. in Printprodukten wie Jahresdokumentation, Broschüren oder Flyer sowie auf Websites und in sonstigen digitalen Medien wie sozialen Netzwerken). Die Bevollmächtigte beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit verpflichtet sich, die Fotos ohne personenbezogene Daten zu veröffentlichen. Dieses Einverständnis kann jederzeit – auch teilweise – widerrufen werden und gilt ansonsten zeitlich unbeschränkt.