Sie sind hier:

Deine Frage an Europa - Deine Challenge

Startschuss für die 2. EuropaChallenge Bremen: 100 Jugendliche, 100 Fragen, ein Ziel. Wer sich der Herausforderung stellen will, kann sich jetzt anmelden

, jpg, 79.7 KB


Startschuss für die EuropaChallenge Bremen! Das Event: Am 8. März 2019 kommen 100 Jugendliche aus Bremen und Bremerhaven für einen Tag im Martinsclub Bremen zusammen. Die Aufgabe: von 100 Fragen zum Thema Europa möglichst viele zusammen beantworten. Das Ziel: den Blog www.100-fragen-an-europa.eu füllen und gemeinsam den Erfolg feiern!

Fragen gibt es bestimmt jede Menge: Was wird jetzt mit dem Brexit? Kann ich während der Ausbil¬dung ins Ausland gehen? Wie viel Geld erhält Bremen eigentlich aus Brüssel? Warum gibt es Streit um Flüchtlinge? Wer wird bei der Europa-Wahl gewählt? Und wie kann ich mich für Europa stark machen? Wie die Antworten aussehen, kann die Gruppe selbst entscheiden; ob Kurzfilm, Comic, Rap oder Interview – alles ist erlaubt. Fest steht schon jetzt: Es wird viel Diskussionsstoff geben.

Wer sich der EuropaChallenge stellen will, meldet sich bis zum 15. Februar 2019 online unter www.100-fragen-an-europa.eu an. Schülerinnen und Schüler können sich auch im Europa-PunktBremen, Am Markt 20, 28195 Bremen (Erdgeschoss der Bremischen Bürgerschaft, täglich von 12:00 bis 17:00 Uhr) oder unter Tel.: 0421 / 361-83375 melden. Das Team der EuropaChallenge klärt dann mit der Schule, ob eine Teilnahme möglich ist.

Die EuropaChallenge wird von der Bevollmächtigten der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit in Kooperation mit der Senatsbehörde für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport veranstaltet.

Kontakt:

Dr. Katja Eichler
Tel.: 0421 / 361-10841
Mail:

katja.eichler@europa.bremen.de