Sie sind hier:

65. Bremer Roland-Runde

Traditionelles Kohl- und Pinkel-Essen in der bremischen Landesvertretung

Das Bild zeigt Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und Staatsrätin Ulrike Hiller mit der neuen Kohlkönigin Christa Fuchs (OHB). | Copyright: BBEE , jpg, 235.7 KB
Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und Staatsrätin Ulrike Hiller mit der neuen Kohlkönigin Christa Fuchs (OHB).
© BBEE


Unter dem Motto "Wir lieben Bremen" fand an diesem Donnerstag (14.02.2019) die 65. Bremer Roland-Runde in der Landesvertretung Bremen in Berlin statt. Am Valentinstag empfing die Bevollmächtigte Bremens beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit rund 200 Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Medien.

"Zum Jubiläum der Bremer Roland-Runde beweisen wir wieder einmal, dass Bremen und Bremerhaven etwas ganz Besonderes sind, und die große Resonanz zeigt, dass wir auch in Berlin ein starkes Netzwerk und viele Freunde haben", betonte Staatsrätin Ulrike Hiller.

Bei Suppe, Braunkohl und Dessert wurde den Gästen aus Bremen, Bremerhaven und Berlin warm ums Herz; das beliebte Traditionsgericht wurde in diesem Jahr vom Chefkoch der Villa Seebeck in Bremerhaven, Thomas Kretschmer, zubereitet – natürlich tatkräftig unterstützt vom Team der bremischen Landesvertretung um Küchenchef Martin Neumann.

Staatsrätin Hiller würdigt neue Kohlkönigin

Mit herzlichem Applaus begrüßten Gäste die neue Kohlkönigin, Unternehmerin Christa Fuchs (OHB). "Wir freuen uns, dass wir mit Frau Fuchs eine Persönlichkeit krönen können, die beste bremische Eigenschaften verkörpert: Tradition und Moderne, Bodenständigkeit und Dynamik, Verantwortung, Fairness und Fleiß", empfing Staatsrätin Hiller die neue Regentin und dankte zugleich dem scheidenden Kohlkönig und Präsidenten des Bundeskriminalamts, Holger Münch, für seine einjährige Amtszeit.

Zahlreiche Sponsoren aus Bremen und Bremerhaven unterstützten die Bremer Roland-Runde auch in diesem Jahr: Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Anheuser-Busch InBev Deutschland GmbH & Co.KG, Arbeiter Samariter-Bund – Landesverband Bremen e.V., Atlantic Hotel Bremen, Atlas Elektronik GmbH, BBBank eG, Böttcherstraße GmbH, bremenports GmbH&Co.KG, Die Seenotretter – DGzRS, Governikus GmbH & Co.KG, Mondelez Deutschland Services GmbH & Co.KG, MR PLAN GmbH, Musikfest Bremen GmbH, Piekfeine Brände e.K., Ristedt GmbH, Stadtmagazin Bremen, Stefan Saxen, swb Vertrieb Bremen GmbH, Villa Seebeck, Wirtschaftsförderung Bremen.